I Agree

We have updated our Privacy and Cookie Policy. By clicking "I Agree" below, you acknowledge that you accept our Privacy and Cookie Policy and Terms of Use.

PLEASE TELL US A LITTLE ABOUT YOURSELF SO THAT WE CAN DISPLAY THE MOST
APPROPRIATE CONTENT TO YOU:

This site uses cookies. Some of the cookies are essential for parts of the site to operate and have already been set. You may delete and block all cookies from this site, but if you do, parts of the site may not work. To find out more about cookies used on Trustnet and how you can manage them, see our Privacy and Cookie Policy.

By clicking "I Agree" below, you acknowledge that you accept our Privacy Policy and Terms of Use.

For more information Click here

Login

Register

It's look like you're leaving us

What would you like us to do with the funds you've selected

Show me all my options Forget them Save them
Customise this table

Börse Hannover

Börse Hannover: Sandra Lüth übernimmt das St...




Hannover, 25. Februar 2009 - Sandra Lüth wird zum 01. März 2009 neue
Geschäftsführerin der Börse Hannover. Die Diplom-Wirtschaftsjuristin
(31) hat die Ausrichtung des Handelsplatzes bisher als
stellvertretende Geschäftsführerin mitgeprägt. Mit der Berufung sind
die Funktionen als Geschäftsführerin der Börse Hamburg sowie als
Vorstandsmitglied der BÖAG Börsen AG verbunden, wo sie schon
stellvertretendes Vorstandsmitglied war. Sandra Lüth bringt
langjährige Erfahrung im Banken- und Börsenwesen mit. Sie kam 2004
zur BÖAG Börsen AG, der gemeinsamen Trägergesellschaft der Börsen
Hamburg und Hannover.

"Mit Sandra Lüth haben wir eine hervorragende Besetzung für die
Spitze der Börse Hannover gewonnen. Ihre Führungskompetenz und
Erfahrung sind ideale Voraussetzungen, um das Profil des
Handelsplatzes weiter zu schärfen. Sie wird die Geschäftstätigkeit
der Börse Hannover weiter ausbauen und ihre Position in der deutschen
Börsenlandschaft stärken", sagt der Börsenratsvorsitzende der
Niedersächsischen Börse zu Hannover, Jürgen Kösters.

Sandra Lüth wird den bisherigen Kurs, der gemeinsam mit der Börse
Hamburg verfolgt wird, weiter fortführen. Dies umfasst die Einführung
von Innovationen im Wertpapierhandel, etwa durch das Erschließen
neuer Handelssegmente. Für den Standort Hannover will Sandra Lüth den
Schwerpunkt Nachhaltigkeit noch stärker zur Geltung bringen. Die
Börse Hannover verfügt mit dem Global Challenges Index seit 2007 über
ein Instrument, das nachhaltig wirtschaftende Aktiengesellschaften
branchenübergreifend identifiziert und ihre Entwicklung darstellt.

Der bisherige Chef der Börse Hannover, Prof. Dr. Hans Heinrich
Peters, zieht sich aus Altersgründen aus dem operativen
Börsengeschehen zurück. Der 63-Jährige bleibt der Börse Hannover
gleichwohl als Berater verbunden. Die offizielle Verabschiedung von
Prof. Dr. Peters findet am 26. Februar 2009 im Börsensaal der Börse
Hannover statt. Erwartet werden dazu rund 150 Repräsentanten aus
Politik, Wirtschaft und Finanzwelt.

Die Börse Hannover ist ein innovativer Handelsplatz, über den sich
eine Vielfalt an Wertpapieren einfach und günstig kaufen und
verkaufen lässt. Alle Services und Informationsangebote sind
konsequent auf die Bedürfnisse der Anleger ausgerichtet. Emittenten
wie etwa börsennotierte Unternehmen finden hier kompetente
Ansprechpartner bei Kapitalmarktfragen. Im Jahr 1999 wurde die Börse
Hannover Teil einer starken Partnerschaft: Seitdem ist die Börsen AG
die Trägergesellschaft der Börsen Hamburg und Hannover. Hier sind
insgesamt mehr als 8.800 Wertpapiere gelistet. Mehr als 150
Handelsteilnehmer - darunter in- und ausländische Kreditinstitute und
Finanzdienstleister - nutzen die Services der beiden Häuser.

Die Börsen Hamburg und Hannover erteilen keine Anlageempfehlungen und
veröffentlichen ausschließlich produktbezogene oder allgemeine
Informationen. Historische Wertentwicklungen sind keine geeignete
Indikation für künftige Renditen.

Pressekontakt:

Börse Hannover
Hendrik Janssen
Telefon: 05 11 / 32 76 61
E-Mail: h.janssen@boersenag.de
Internet: www.boersenag.de

fischerAppelt, ziegler GmbH Financial Communications
Christoph Doebbelin
Telefon: 040 / 899 699-949
E-Mail: cd@fischerappeltziegler.de


This announcement was originally distributed by Hugin. The issuer is 
solely responsible for the content of this announcement.




Data provided by FE fundinfo. Care has been taken to ensure that the information is correct, but FE fundinfo neither warrants, represents nor guarantees the contents of information, nor does it accept any responsibility for errors, inaccuracies, omissions or any inconsistencies herein. Past performance does not predict future performance, it should not be the main or sole reason for making an investment decision. The value of investments and any income from them can fall as well as rise.

You are currently using an old browser which will not be supported by Trustnet after 31/07/2016. To ensure you benefit from all features on the site, please update your browser.   Close